19:00 Uhr «Wohnen am Rotbach Bühler»

Die Künstlerin Sylvia Knöpfel aus Hundwil zeigt ihre Senntumsmalerei auf Bildern und Sägen.

Zusehen ist viel Brauchtum in all seinen Facetten von Silvesterchläusen, Trachten oder dem Bloch.

Für musikalische Unterhaltung ist mit dem Jodelterzetts Fäh-Gähler gesorgt und für das leibliche Wohl schaut das Küchen Team des Wohnen am Rotbach rund um Bruno Hohlenstein.

Eintritt frei

www.wohnenamrothbach.ch

19:00Uhr «bei Mannharts im Stall Rothaldenstrasse 5»

Mundarte

„Mini Wohnig“

Endlich, die eigenen vier Wände. Ein Traum wird wahr! Dank eines Tippfehlers landen vier Personen,

die nicht unterschiedlicher sein könnten, unverhofft in einer Wohngemeinschaft.

- Ein Balanceakt zwischen Acapella & Theater, Yuccapalme & Ämtliplan.

Ab 18:00Uhr Bratwurst vom Grill

Eintritt frei - Kollekte

www.ref-buehler.ch

 

 

 

13:30 - 17:00 Uhr «Wohnen am Rotbach Bühler»

Eine Geschichte aus früheren Zeiten aus Bühler wird von jemandem aus erster Hand erzählt. Danach können die gewonnenen Eindrücke unter fachkundiger Begleitung der Künstlerin Harlis Schweizer gemalt oder gezeichnet werden. Der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ein Erlebnis für alle von Jung bis Alt.

 

Eintritt frei - Kollekte - Organisation Kulturkommission Bühler

19:30Uhr «Gemeindesaal Bühler»

Fredi Thalmann ist ein in Berg,  SG lebender Bildhauer und Künstler der im Mai dieses Jahres 80 wird.

Er ist bekannt für seine  Skulpturen in Stein  und  Holz sowie Zeichnungen die oft auf öffentlichen Aufträgen beruhen: Universität Zürich, Kantonalbank, St. Gallen, Schule Bühler und viele mehr.

Vor dem Altersheim Bühler steht seine Skulptur "Mutter und Kind". Fredi Thalmann hat einen wesentlichen Teil seiner Ausbildung in Rom genossen und war selbst jahrzehntelang als Gewerbelehrer in der Ausbildung tätig. 

Er wird uns aus seinem Berufsleben erzählen und ausgewählte Stücke präsentieren, aus Gewichtsgründen vermutlich eher solche aus Holz. 

Eintritt frei - Kollekte

«Lesegesellschft Bühler»               

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            

 

 

20:00Uhr bis ca. 21:30Uhr «Coiffeure M»

Jakob Schiess aus Appenzell erklärt uns die Kunst des Schmucks aus echten Haaren.

Staunen sie über die vielen exklusiven Schmuckstücke die er ausstellt.

Er zeigt uns das alte Handwerk und erzählt von diesem und seinem Leben.

Beschränkte Teilnehmerzahl. Eintritt frei - Kollekte

www.coiffurem.ch

 

19:30Uhr «Katholische Kirche Bühler»

Klezmermusik ist die Instumentalmusik der osteuropäischen Juden. Sie hat sich über Jahrhunderte hinweg                                                                                                                     

entwickelt und enthält viele Elemente aus der Volksmusik Osteuropas. Das Repertoire besteht vor allem aus

Musik zur Begleitung von Hochzeiten und anderen Festen. Eine Tanzmusik, dir fröhlich und traurig zugleich ist,

eine Musik, die von Herzen kommt und zu Herzen geht, die trotz erfrischendem Schwung, trotz mitreissendem

Rhythmus und eingängigen Melodien immer auch die tragischen Seiten des Lebens beleuchtet.                                                                                                                        

Eintritt frei

www.kath-buehler.ch 

                                                                                                                                               

 

 

15:00Uhr «KAFI55»

Erzählung mit einer Figur für Menschen ab 4 Jahren: Es ist einmal ein Märchenbuch...  
  ...die Geschichte von Schneeweisschen und seiner Schwester Rosenrot, die mit ihrer Mutter in einem kleinen Haus am Waldrand wohnen. Sie machen Bekanntschaft mit Brummelbär und dem ungehobelten Zwerg Schimmelbart, mit Edelsteinen, einem Fisch, einem Adler und...
...mit Luna, der kleinen Maus aus dem grossen Märchenbuch. Sie kennt diese Geschichte nämlich ganz genau, schliesslich wohnt sie ja drin! Und deshalb hört und redet sie mit und versorgt uns mitallerhand Hintergrundwissen, das wir vielleicht gar nicht so genau wissen wollen...

Idee, Spiel und Ausstattung:

Figurentheater funkelDUNKEL, Yvonne Schneider

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

 

    

Joomla templates by a4joomla